HEILIGABEND und WEIHNACHTEN 2020

Mit einer mobilen Krippe, mit den auf einen Anhänger montierten Krippenfiguren der Morsumer Kulturfreunde durchs Dorf fahren und an verschiedenen Orten jeweils unter freiem Himmel Gottesdienste feiern, dabei auf die Worte der Weihnachtsgeschichte hören, miteinander Weihnachtslieder singen (etwas, das wir in diesem Jahr in der Kirche nicht dürften … und dort dürften wir pro Gottesdienst auch höchstens 34 Personen Einlass […]

Weiterlesen

ADVENT 2020

UNSER MORSUMER LEBENDIGER ADVENTSKALENDER – Wir wissen zwar nicht, ob wir (aufgrund der geltenden Corona-Hygieneverordnung) im Dezember dürfen, was wir uns überlegt haben. Unsere Idee aber, damit zumindest etwas bleibt von unserer so schönen und lebendigen Tradition: Drei Treffen, jeweils an den Sonnabenden der Adventszeit, am 5. Dezember 2020 am 12. Dezember 2020 am 19. Dezember 2020 für jeweils eine […]

Weiterlesen

ERNTEDANK 2020 – Bilder vom Fest mit Krone und Trecker und Gesang!

Es war ein herrlicher Tag – der Erntedanktag 2020. Ein Umzug mit 26 historischen und modernen Treckern durch unser Dorf. Unsere neue Erntekrone, die wir in diesem Umzug zur Kirche brachten. Dankeschön an alle, die alles in so vielen Stunden Arbeit vorbereitet haben, ihre herrlichen Trecker auf Hochglanz poliert haben, die mitgefahren sind. Der Gottesdienst unter freiem Himmel mit Gemeindegesang: […]

Weiterlesen

Wir feiern Gottesdienst, auch in Zeiten von CORONA – jedoch HERZLICHE BITTE: Voranmeldung im Kirchenbüro unter 04651/890225

Seit dem Trinitatis-Sonntag, 7. Juni 2020, feiern wir in St. Martin wieder öffentliche Gottesdienste nach einer längeren Phase ausgesetzter gottesdienstlicher Feiern. Zahlreiche der Beschränkungen, die in gemeinsam wahrgenommener Verantwortung zur Unterbrechung von Infektionsketten auch den Kirchengemeinden auferlegt worden waren, konnten mittlerweile durch jeweils der Dynamik des Infektionsgeschehens angepasste Landesverordnungen gelockert werden. Darüber sind wir froh. Dennoch ist die Corona-Krise noch […]

Weiterlesen

Mit SYLT1 TV auf Sendung – Fernsehgottesdienste aus St. Martin und mit Menschen aus Morsum

Gemeinsam mit dem Fernsehsender „Sylt1 TV“ und der Filmproduktion „Studio Sylt“ haben die Insel-Gemeinden in der Zeit der Hoch-Zeit der Corona-Krise im Frühjahr und Frühsommer eine Reihe von Fernsehgottesdiensten aus den Inselkirchen produziert. Dass wir Gottes Wort auf diesem Wege in die Welt hinaus senden und sehr viele Menschen erreichen konnten, darüber sind wir sehr froh und dankbar.   Vier […]

Weiterlesen

GebetsLäuten – für unser Dorf, unsere Insel, unser Land, unsere Welt

Mit dem Beginn der Corona-Krise läuteten wir immer sonntags um 18:00 Uhr, am Beginn jeder neuen Woche für 5 Minuten unsere Morsumer Glocke. In dieser Zeit betete Pastorin Dr. Eilrich in unserer Kirche und lud alle in unserem Dorf und alle, die darum wussten, zu dieser Zeit und zum Klang unserer Glocke ein, an ihren jeweiligen Orten ihre Gebete zu […]

Weiterlesen

„Wir für Morsum“ – Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona

Die Morsumer Kulturfreunde (angeschlossen die 13 Vereine von „13 in einem Boot“), der Ortsbeirat Morsum und unsere Kirchengemeinde haben am vergangenen Wochenende die Nachbarschaftshilfsaktion „Wir für Morsum“ ins Leben gerufen. Unter zwei zentralen Rufnummern 0160/3046297 (Morsumer Kulturfreunde) 04651/890225 (Kirchenbüro) ist jede und jeder im Dorf gebeten, sich zu melden, wann und wo immer Hilfe und Unterstützung nötig sind. Viele Helferinnen […]

Weiterlesen

Spendenprojekt „Orgelsanierung Morsum“

Unsere Orgel braucht dringend eine Sanierung und Erneuerung ihrer gesamten elektrischen Anlage – darauf hat uns bei einer der letzten Wartungen die Orgelbaufirma Babel aufmerksam gemacht, die unser Instrument derzeit betreut. Ein erstes Angebot, das wir für alle dafür notwendigen Arbeiten von der Firma Babel bereits Ende letzten Jahres erhalten haben, belief sich auf ca. 33.000€ und lieferte eine erste […]

Weiterlesen

Ausstellung „Morsum im Wandel der Zeit“

Vor 3 Jahren, am 17. Juli 2016, wurde diese Ausstellung erstmals eröffnet; an diesem Tag im Muasem Hüs: eine aufwändige Präsentation, die anhand von Texten, seltenen Fotografien und Modellen der einzelnen Ortsteile beeindruckend den Wandel des Dorfes Morsum vom 18. Jahrhundert bis heute veranschaulicht. Ideengeber waren die Gründungsmitglieder der Morsumer Kulturfreunde, Reinhold Schmitz und Alfred Bartling. Als weiteres Mitglied des […]

Weiterlesen