CORONA – Wir feiern wieder Gottesdienst – HERZLICHE BITTE: Voranmeldung im Kirchenbüro unter 04651/890225

Seit dem Trinitatis-Sonntag, 7. Juni 2020, feiern wir in St. Martin wieder öffentliche Gottesdienste nach einer längeren Phase ausgesetzter gottesdienstlicher Feiern.

Zahlreiche der Beschränkungen, die in gemeinsam wahrgenommener Verantwortung zur Unterbrechung von Infektionsketten auch den Kirchengemeinden auferlegt worden waren, konnten mittlerweile durch jeweils der Dynamik des Infektionsgeschehens angepasste Landesverordnungen gelockert werden.

Darüber sind wir froh.

Dennoch ist die Corona-Krise noch nicht vorüber, das Virus (leider) noch nicht wieder aus der Welt. Daher gilt auch in unserer Gemeinde ein Sicherheitskonzept für die Feier von Gottesdiensten, das Sie hier im Detail einsehen können:

Morsum-Corona_SchutzkonzeptGottesdienst_Fassung3_kleineÄnderungenPersonenzahl_ab202306_mitRaumnutzungsplan

 

Dieses Hygiene-Konzept sieht unter Einhaltung des Mindestabstandgebots von 1,5 Metern u.a. das Folgende vor:

+ Die Festlegung der Höchtstzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern

+ Die Erfassung der Kontaktdaten aller Teilnehmenden – hierzu unsere herzliche Bitte der Voranmeldung im Kirchenbüro unter 04651/890225

+ Handdesinfektion beim Betreten der Kirche

+ Ordner*innen weisen die Plätze an und sorgen für die Einhaltung der Abstandsregeln

+ Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der gesamten Feier

+ Das gemeinsame Singen muss entfallen, ebenso zur Zeit noch die Feier des Heiligen Abendmahls

+ Die Gesamtdauer des Gottesdienstes soll 45 Minuten nicht überschreiten

 

Wr freuen uns auf unsere gemeinsam gefeierten Gottesdienste

Ihre / Eure

Pastorin Dr. Christiane Eilrich